Howrse-Wiki
Advertisement
Howrse-Wiki
Hestias Gabe.png

Hestias Gabe, abgekürzt mit HG, ist ein Schwarzmarktgegenstand, mit dem eine Einhornstute garantiert ein Einhornfohlen bekommt. Stute und Hengst müssen aber dennoch beide Einhörner der gleichen Rasse sein; die Uhrzeit des Decksprungs muss nicht eingehalten werden, jedoch muss die letzte Empfängnis 10 Stunden her sein (wie auch beim herkömmlichen Decksprung). Der Schwarzmarktgegenstand muss vor dem Decken der Stute gegeben werden.

Die Hestias Gabe ist nicht mehr käuflich, früher konnte man sie bei den Kartenaktion bekommen, jetzt wird sie hin und wieder bei Aktionen verteilt. Des Weiteren kann sie durch bestimmte göttliche Pferde (Anubis, Drakorn, Carnivorus, Kaikias, Frigg) erhalten werden. In Ausnahmefällen, bei schwerwiegenden Programmierfehlern (Bugs), die einen Spieler gravierend benachteiligen, wird die Gabe vom Supportteam verschenkt. Jedoch besteht darauf weder ein Anspruch, noch gibt es dazu irgendeine Regel. Das liegt allein im Ermessen des Supportteams. Eine feste Regel zu diesem Schwarzmarktgegenstand besteht nicht. Wenn Hestias Gabe einmal benutzt wurde, verschwindet sie.

Hestias Gabe kann nur auf Einhörner angewendet werden!

Tipp[]

Am besten man gibt der Stute auch noch Fruchtbarkeits-Zauberstab dazu, da man dann gleich zwei Einhörner bekommt. Besonders nützlich ist die Hestias Gabe, wenn man die göttliche Stute Isis besitzt. Durch sie erhält man am ersten des Monats nach dem ersten Decken einer nicht göttlichen Stute 3-5 gleiche Fohlen und somit 3-5 Einhörner auf einmal.


Advertisement