Howrse-Wiki
Advertisement
Howrse-Wiki

Die Maori-Pferde sind göttliche Pferde. Jedes Pferd ist von einer Maori-Gottheit inspiriert. Jeden Tag kann der Spieler an Schildkrötennestern graben, um zu sehen, ob es Schildkrötenbabies gibt und um Mana Turtle-off-32x32-1-.png zu erhalten. Wenn das Tiki des Pferds mit Mana gefüllt ist, gibt es dem Spieler ein Geschenk.

Maori-Pferde sind unsterblich, unverkäuflich und tauchen nicht in Ranglisten auf. Folgende Möglichkeiten sind diesen Pferden verwehrt:

Sie zählen nicht für das Prestige der Pensionspferde des Reitzentrums, in dem sie eingestellt sind.

Sie können einmal pro Tag an Wettbewerben teilnehmen, die allen Pferden offen stehen und so oft, wie es ihre Energie ermöglicht, auch an Wettbewerben für besondere Pferde.

Man kann ihre Fähigkeiten mit Hilfe von Pässen verbessern.

Stammbaum der Maori-Pferde[]


Rangi
 
Papa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tangaroa
 
Tūmatauenga
 
Rongo
 
Tāwhirimātea
 
Haumia
 
Tāne
 
Rehua
 
Mahuika
 
Ruaumoko
 
Punga
 


    = männlich

    = weiblich

Anmerkung: Laut der Mythologie der Māori ist Punga der Sohn von Tangaroa und Mahuika die Tochter von Tāne-mahuta. In Howrse sind aber alle zehn Maori-Pferde die Kinder von Rangi und Papa.

Advertisement