Howrse-Wiki
Advertisement
Howrse-Wiki
Göttliche Pferde Pferde des Sonnensystems


Mond ist ein göttliches Pferd und gehört zu den Pferden des Sonnensystems. Er ist der Sohn von Sonne und Erde und kann nur durch die Zucht oder den Kauf erhalten werden.

Fähigkeiten[]

Anfangsfähigkeiten:

Seine Fähigkeiten können durch Ausritte zur Erde verstärkt werden, da man pro Ausritt ein paar Fähigkeitenpunkte erhält, die frei verteilt werden können.

Besonderheiten[]

Jedes Mal, wenn Mond Geburtstag hat (also eine runde Zahl an Jahren als Alter erreicht) bringt seine Mutter Erde dem Spieler einen Diamanten.

Der Mond[]

Mond Sonnensystem.jpg

Der Erdmond ist der einzige Mond der Erde und ist mit seinen 3476 km im Durchmesser der fünftgrößte Mond des Sonnensystems und der einzige Himmelskörper, der bisher von den Menschen betreten und am meisten erforscht wurde. Er wurde nach der römischen Mondgöttin "Luna" benannt. Der Name "Mond" stammt aus dem althochdeutsch für Monat und aus dem mittelhochdeutschen für "Wanderer".[1]

Er besteht größtenteils aus Gesteinen und Elementen wie Eisen, Aluminium und Magnesium, die sich wegen einer nur schwachen Atmosphäre am Tag bis zu +120°C erhitzen und dann rapide auf -130°C abkühlen.[2]

Deutliches Markenzeichen des Mondes sind seine vielen Krater. Der bekannteste unter ihnen ist Tycho mit deinem Durchmesser von ca. 175km (Entfernung von Berlin und Dresden). Der bekannteste Einfluss auf die Erde sind die Gezeiten wie Ebbe und Flut. Der Mond selbst scheint kein Magnetfeld auszustrahlen. Dies liegt womöglich daran, dass das Innere des Mondes im Gegensatz zum Erdinneren inaktiv und erkaltet.[3]

Lies mehr:

Einzelnachweise[]

Advertisement